Notar Hans Petry

Notar Hans Petry - Hans-Petry1_rahmen

Stationen

  • 1967 Abitur Leibniz Gymnasium in Neustadt a. d. Weinstraße
  • 1968 bis 1973 Rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Mannheim
  • 1973 Erste juristische Staatsprüfung in Mannheim
  • 1973 bis 1975 Referendariat in Rheinland Pfalz
  • 1975 Zweite juristische Staatsprüfung in Rheinland Pfalz
  • 1976 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1979 Ernennung zum Notar in Viernheim

Aufgabengebiete in der Kanzlei:

Notariat: Beurkundungen und Beratungen schwerpunktmäßig im Bereich Immobilien-, Gesellschafts-, Erb- und Nachfolgerecht sowie Eheverträge.

zurück