Nachrichten

Rechtsanwalt Erbrecht Viernheim

Mitarbeiter für Kanzleiteam gesucht

Zur Verstärkung unseres Kanzleiteams suchen wir einen Rechtsanwalt/Volljurist (m/w). Aufgabengebiete sind sämtliche im Notariat anfallenden Tätigkeiten. Ferner suchen wir qualifizierte Notarfachangestellte (m/w). Bewerbungen bitte schriftlich an unsere Kanzleiadresse.
Weiterlesen...

Eingestellt am 21.07.2017 von H. & N. Petry

Strengere Anforderungen an Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Der Bundesgerichtshof hatte im August 2016 über die Wirksamkeit einer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung zu entscheiden. In den Entscheidungsgründen finden sich konkretisierte Anforderungen an die inhaltliche Gestaltung von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten.
Demnach entfaltet eine P...
Weiterlesen...

Eingestellt am 17.10.2016 von H. & N. Petry

Änderungen durch die europäische Erbrechtsverordnung

Bisher war grundsätzlich die Staatsangehörigkeit eines Erblassers maßgeblich für die Anwendung der erbrechtlichen Vorschriften. Das ändert sich mit Inkrafttreten der Europäischen Erbrechtsverordnung am 17.08.2015. Dann gilt das Erbrecht desjenigen Staates, in dem der Erblasser zum Todeszeitpunkt sei...
Weiterlesen...

Eingestellt am 14.07.2015 von H. & N. Petry

Das europäische Nachlasszeugnis

Mit Inkrafttreten der neuen EU-Erbrechtsverordnung am 17.08.2015 soll das europäische Nachlasszeugnis in Erbfällen mit EU-Auslandsbezug den Rechtsverkehr künftig erleichtern. In allen der Verordnung beigetretenen EU-Ländern wird das europäische Nachlasszeugnis künftig als Erbnachweis anerkannt werde...
Weiterlesen...

Eingestellt am 14.07.2015 von H. & N. Petry

Änderungen beim Energieausweis

Durch die im Mai 2014 in Kraft tretende Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) wird unter anderem der Energieausweis als Informationsinstrument weiter gestärkt werden. Ab 01.05.2014 sind Verkäufer und Vermieter verpflichtet, den Energieausweis an den Käufer beziehungsweise neuen Mieter zu ...
Weiterlesen...

Eingestellt am 18.02.2014 von H. & N. Petry

Neues Gerichts- und Notarkostengesetz

Zum 1.08.2013 wurde die für die freiwillige Gerichtsbarkeit und für die Notare geltende Kostenordnung durch ein modernes Gerichts- und Notarkostengesetz abgelöst. Die seit dem Inkrafttreten der (Reichs-) Kostenordnung am 1. April 1936 in ihrer Struktur unverändert gebliebene Kostenordnung bedarf ein...

Weiterlesen...

Eingestellt am 12.07.2013 von H. & N. Petry

Das zentrale Testamentsregister

Seit 1. Januar 2012 hat das von der Bundesnotarkammer in Berlin geführte zentrale Testamentsregister für Deutschland seinen Betrieb aufgenommen. Es enthält die Verwahrangaben zu sämtlichen erbfolgerelevanten Urkunden, die vom Notar errichtet werden oder in gerichtliche Verwahrung gelangen. Der Notar...
Weiterlesen...

Eingestellt am 16.04.2012 von H. & N. Petry

Seite: 1